COVER

Der Zorn
Eine Hommage
Herausgegeben und eingeleitet von Helmut Ortner
Hardcover, 238 Seiten
ISBN 988-3-86674-176-8
Zu Klampen Verlag; Erscheint im Herbst 2012

Kurztext:
Mit Zorn assoziieren wir den »Zorn Gottes« oder den Affektausbruch mythologischer Heroen, allenfalls gebrauchen wir das Wort noch im Sinn von Jähzorn, einer Unbeherrschtheit. An die Stelle des Zorns sind Begriffe wie »Aggression« oder »Empörung« getreten. Die Essays thematisieren die unterschiedlichen Varianten des Zorns.

Texte von:
Jürgen Busche, Wolfram Eilenberger, Ute Frevert, Peter Glaser, Jens Jessen, Claus Leggewie, Jutta Limbach, Wolf Lotter, Bascha Mika, Bodo Morshäuser, Christian Nürnberger, Alan Posener, Jürgen Werner, Uwe Wittstock. Mit einer Nachrede von Michel de Montaigne

Alles andere später